Corona – ein Balance-Akt

In diesen Zeiten spreche ich mit vielen Menschen. Das Telefonieren wird auf einmal wieder zum gutem Medium, um mit Freunden und Klienten in Kontakt zu treten. Uns alle verbindet die ungewisse Zukunft, sozusagen das hält momentan die gesamte Menschheit beschäftigt. Wir bewohnen alle unsere schöne Mutter Erde und hoffen, dass sie uns so wie wir sie kennen noch lange erhalten bleibt. Erschreckende Bilder erreichen uns aus Italien… und je näher diese kommen, desto bedrohlicher wirken sie auf uns. Doch nicht jeder geht gleich damit um. Bei meinen Telefonaten sind mir die zwei Extreme begegnet: unerschütterlicher Optimismus gestärkt durch den Glauben an das Gute und große Bedenken und Angst.

Heute Morgen , während des Meditierens kam mir diese alte Geschichte in den Sinn, die geht ungefähr so:

‘Ein Sufi-Meister war mit einem seiner Schüler auf Reisen durch die Wüste. Weiterlesen