Meridian-Puppe unterstützung kinesiologie

Unterstützung ist immer gut!

Ich habe Unterstützung in meiner kinesiologischen Beratungspraxis bekommen! Meine Kids haben mich mit dieser Meridian-Puppe überrascht an der ich meinen Kleinten sehr anschaulich zeigen kann, wo die betroffenen Meridiane verlaufen und sich die wichtigsten Punkte befinden. Sie schmückt jetzt mein Praxisregal und unterstützt mich in meiner Beratungstätigkeit.

Also, darf ich vorstellen: Das ist Frida. Der Name ist einer Frau gewidmet, die ich sehr bewundere, die beeindruckende Frida Kahlo. Eine mexikanische Malerin, die durch einen Verkehrsunfall unzählige Operationen über sich ergehen lassen musste, viele Jahre ans Bett gefesselt war und oft unter schweren Schmerzen litt. Ihr Ausdruck war die Malerei. Ihre Bilder sind außergewöhnlich, folkloristisch, mit naiven und surrealisten Elementen und sehr farbenfroh. In Ihnen hat sie all den Schmerz und schwarzen Gedanken, sowie ihren Lebensmut, ihr Temperament und spontane Freude ausdruck verschafft. Ein expressives Ventil für den “ausgebremsten” Körper.

Zurück zu “meiner Frida”. An ihr kann man sehr schön den Verlauf der Energiebahnen, der sogenannten Meridiane erkennen. Sie werden schon über 4.000 Jahren verwendet, vorallem in der TCM, der traditionell chinesischen Medizin. Wenn die Meridiane frei fließen können, hat das Auswirkungen auf unser Wohlbefinden und beeinflusst unser feines System von Körper, Geist und Seele. Neugierig? Probiert es einfach aus, viele Klienten sagen, sie fühlen sich nach der Sitzung entspannter, ruhiger, wacher oder klarer. Es ist immer eine Erfahrung wert! Kontakt

Mehr Infos findet ihr auch unter
beautyandsoulclub
parkhotelfrankfurtrödermark

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML tags und Attribute verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>