Gutschein – Beratung – Schnupperangebot

Gutschein für Beratung in diversen Designs und Preisen erhältlich.

  • Schnupperangebot- Gutschein im Wert von 65€ für eine kinesiologische Erstberatung – 1 Stunde  Kontaktieren Sie mich.
  • Gutschein im Wert von 75€ für eine kinesiologiche Beratung – 1 1/2 Stunden Kontaktieren Sie mich.

Alle Gutscheine können sowohl für Präsenz als auch für online / telefonische Beratungen eingelöst werden.

Gönnen Sie sich eine ICH-Zeit, wo es nur um Sie und Ihre Bedürfnisse geht. Für Sie oder für einen lieben Menschen. Kinesiologie bringt Sie in Balance, Entspannung, Vitalität und Klarheit stellen sich ein.

Wellness für die Seele

Ist Kinesiologie etwas für mich?

Kinesiologie ist als ganzheitliche, sanfte Methode zur Gesundheitsförderung und für jeden geeignet. Erwachsene, Jugendliche aber uch Kinder können von kinesiologischen Beratungen viel profitieren. Mit Unterstützung einer Begleitperson ebenfalls Kleinkinder, schwache oder ältere Menschen.

Möglicherweise finden Sie Ihre derzeitige Situation exemplarisch hier wieder:

  • Ich fühle mich überfordert im privaten, beruflichen, schulischen Bereich
  • Ich habe Schlafstörungen
  • Ich habe Verspannungen, Kopfschmerzen
  • Ich habe keine Energie, fühle mich lustlos, finde nicht zu meiner normalen Leistungsfähigkeit
  • Ich habe seelische Belastungen, drehe mich im Kreis
  • Ich bin nervös, unausgeglichen und finde keine Ruhe
  • Ich habe manchmal Angstzustände
  • Ich neige zu depressiven Stimmungen

Als Health Kinesiologin unterstütze ich Sie beim Stressabbau und begleite Sie in Veränderungsprozessen.  Es stellt sich häufig mehr Vitalität und Lebensfreude ein und der Alltag wird als stressfreier und leichter wahrgenommen.

 

Manches muss man einfach erfahren.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML tags und Attribute verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>