sanate im online modus

Beratungspraxis ohne direkten Kundenkontakt – funktioniert das

Eine online Begleitung anzubieten, ist etwas anderes als sich in einem Raum gegenüber zu sitzen. Ist es das wirklich? Kommt es nicht viel mehr auf die Qualität der Begegnung an?

Das ganze Land steht im Zeichen des Rückzugs, um den Kontakt auf ein Minimum zu beschränken. Der Lebensmittelpunkt konzentriert sich nun, bei den meisten von uns, auf die eigenen 4 Wände. Ich war letzte Woche ein letztes Mal in meiner Beratungspraxis, das war schon ein komisches Gefühl.
Ich habe das eine oder andere in mein Auto gepackt, um meine Beratungspraxis auf unbestimmte Zeit auf die Homebase zu verlegen. So wie mir geht es Millionen auf der Welt.

Ich sehe es auch als Chance. Werden wir doch alle gezwungen uns Gedanken zu machen, wie wir weiter professionell arbeiten können. Wir werden gezwungen, neue Wege der Kommunikation auszuprobieren. Das kann auch sehr herausfordernd und spannend sein.

Kontakt meiden zu müssen, kann auch Isolation hervorrufen und z.B. Gefühle wie Angst, Trauer oder Wut verstärken. Für manche Menschen kann das Alleinsein auch Stress bedeuten.
Die Kinesiologie ist eine gute Methode, um diese Stressmuster zu lösen.
https://www.sanate.net/service/online-begleitung/

Corona – ein Balance-Akt

In diesen Zeiten spreche ich mit vielen Menschen. Das Telefonieren wird auf einmal wieder zum gutem Medium, um mit Freunden und Klienten in Kontakt zu treten. Uns alle verbindet die ungewisse Zukunft, sozusagen das hält momentan die gesamte Menschheit beschäftigt. Wir bewohnen alle unsere schöne Mutter Erde und hoffen, dass sie uns so wie wir sie kennen noch lange erhalten bleibt. Erschreckende Bilder erreichen uns aus Italien… und je näher diese kommen, desto bedrohlicher wirken sie auf uns. Doch nicht jeder geht gleich damit um. Bei meinen Telefonaten sind mir die zwei Extreme begegnet: unerschütterlicher Optimismus gestärkt durch den Glauben an das Gute und große Bedenken und Angst.

Heute Morgen , während des Meditierens kam mir diese alte Geschichte in den Sinn, die geht ungefähr so:

‘Ein Sufi-Meister war mit einem seiner Schüler auf Reisen durch die Wüste. Weiterlesen

Chaos Chance Achtsamkeit Kurs

Coronavirus birgt auch eine Chance?

Nachdem ich die letzten Wochen die Entwicklungen rund um die Welt mit Erstaunen und gleichzeitig einer gewissen Gelassenheit beobachtet habe, ist es nun auch bei uns Realität geworden. Im Umkreis und den sozialen Medien treffe ich eine große Bandbreite. Von Angst/Panik über Solidarität bis hin zu Gleichgültigkeit.

Grenzkontrollen und einschränkende Maßnahmen werden zu Recht eingeführt.Die moderne Welt steht jetzt vor großen Herausforderungen und es ist wichtig, dass jeder/jede das bestmögliche tut, um der Allgemeinheit zu dienen.

Aber was bedeutet es für jeden einzelnen von uns? Weiterlesen

Sonntagspaziergang – Achtsamkeit üben

Natur erwacht, Farbenpracht,

Wind weht den Frühling herein.

Sonnenkraft, das Herz so lacht.

Ein kurzer Spaziergang und gleich Energie für die kommende Woche getankt: Sonne, Frühlingseindrücke, frische Luft, Freude an der Bewegung in der Natur und schon sind wir wieder in der Balance. Die Sonne spüre ich wie ein Streicheln auf meinem Gesicht, der Wind rüttelt an meiner Jacke und ich kann den Frühling schon riechen. Die vielen Eindrücke und Sinneswahrnehmungen können wir für uns nutzen, um ganz im Hier und Weiterlesen

Achtsamkeit Infoabend

Achtsamkeitstrainig “einfach mal reinschnuppern”

In der Kleingruppe lernen wir achtsam mit uns zu sein. Auf vielen Ebenen sendet und kommuniziert unser Körper mit uns. Wir erarbeiten uns im achtsamen Miteinander diese kleinen Signale zu erkennen. Durch Entspannung und einfachen Übungen lernen wir mit Stress umzugehen und unsere Bedürfnisse den notwendigen Raum zu geben.

In diesem Workshop (neue Termine ab April) geht es darum wieder unserer Intuition zu vertrauen. Weiterlesen