Hilfe, ich bin im Stress!

Hilfe, ich bin im Stress!

Wann haben Sie das, das letzte mal gesagt! Ist bestimmt noch gar nicht so lange her…

Stress ist mittlerweile zum Modewort geworden. Jeder ist in Hektik, erledigt 3 Sachen gleichzeitig und trotzdem scheint die Zeit nie auszureichen oder die Zeit für Entspannung zu fehlen. Körper und Geist sind im Dauermodus auf Leistung programmiert. Seien wir mal ehrlich: „Kann das gut gehen? Natürlich nicht!“

Dabei haben wir ein tollen Beschützer, der uns immer wieder ermahnt auch mal „Fünfe“ gerade sein zu lassen oder kleine Änderungen vorzunehmen. Unser eigener Körper! Er zeigt uns ganz klar, wann er eine Pause benötigt. Erst mit kleinen Hinweisen, wie Kopfschmerzen am Abend, Verspannungen im Nackenbereich oder Einschlafstörungen. Die Symptome können sehr vielfältig sein, auch was die Intensität und Dauer betrifft. Jeder Mensch geht mit Stress auf seine ganz individuelle Art um. Meist ist die erste Reaktion die Symptombehandlung, schnell wird zur Schmerztablette gegriffen oder man gönnt sich eine wohltuende Massage. Das schafft Linderung, die Muskeln können entkrampfen, der Körper entspannt sich. Treten die Symptome jedoch regelmäßig auf, oder gar in kürzeren Abständen auf, ist Achtsamkeit geboten.

Achtsamkeit ist das Stichwort. Versuchen Sie sich und Ihre Bedürfnisse wieder in den Fokus zu setzen und nehmen Sie die Signale Ihres Körpers wahr. Sie denken bestimmt jetzt: „Wenn das so einfach wäre?!“ Es ist nie leicht sich auf den Weg zu machen und Veränderungen bedeuten erfordern auch immer Ihren persönlichen Einsatz, es lohnt sich jedoch immer. Als Health Kinesiologin begleite ich Sie aus der Stressfalle heraus.

2 Kommentare in “Hilfe, ich bin im Stress!”

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>